Wissenswertes zum Thema KFZ und Schäden

Fragen und Antworten

Was muss/kann ich nach einem Unfall tun?

Eine Unfallsituation ist in keinem Fall schön, aber Sie kann noch so unterschiedlich ausfallen.
Deshalb haben wir Ihnen weitere Informationen hier bereitgestellt.

Ab wann darf ich mein Auto nach einem Unfall reparieren lassen?

Sobald Sie ein Bescheid und die Freigabe Ihrer Versicherung haben, können Sie einen Reparaturtermin mit Ihrer Werkstatt vereinbaren. 

Wir erhalte ich eine Preisauskunft?

Gerne beraten Sie unsere Kundenberater vor Ort um Ihnen das beste Reparaturverfahren zu empfehlen. Unsere Kundenberater erreichen Sie während der regulären Öffnungszeiten.

So erreichen Sie uns:

Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, können Sie uns diese gerne stellen. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Telefon: 05971 7910-2670
E-Mail:

Kann ich kleine Lackschäden selbst ausbessern?

Kleine Lackschäden selbst zu reparieren empfiehlt sich nur dann, wenn man geeignetes Werkzeug und Material besitzt und dieses anzuwenden weiß. Gerne stehen wir Ihnen aber auch bei kleinen Kratzer zur Verfügung, sodass Sie auch zukünftig mit Ihrem Fahrzeug zufrieden sind.

Verliert mein Auto an wert?

Sobald Sie einen Unfallwagen haben, haben Sie eine merkantile Wertminderung. Das bedeutet, dass Ihr Fahrzeug trotz Instandsetzung weniger wert ist, als ein Wagen der keinen Unfall hatte. Die Höhe der Wertminderung legt der Sachverständige im Gutachten fest. 

Wann übernimmt die Versicherung die Reparaturkosten?

Sollten Sie keine Schuld am Unfall tragen, muss die Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners prinzipiell für alle Kosten, die bei dem Unfall entstanden sind, aufkommen. Dazu zählen neben dem eigentlichen Unfallschaden und einer Nutzungsausfallentschädigung auch die Kosten für eine ärztliche Behandlung und Schmerzensgeld.

Sollten Sie den Schaden selbst verschuldet haben und eine Kaskoversicherung besitzen, übernimmt diese die Reparaturkosten. Weitere Kosten können je nach Versicherung erstattet werden. 

Genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrem Versicherungspartner.

Erhalte ich eine Nutzungsausfallentschädigung?

Natürlich sollten Sie weiterhin mobil sein, weshalb wir Ihnen gerne ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Auch diese Kosten können Sie sich erstatten lassen.

Wie kann ich mir die Unfallinstandsetzung erstatten lassen?

Bevor Ihr Wagen bei uns repariert wird, sollte der Schaden von einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen begutachtet werden. Anschließend erhalten Sie entweder einen Kostenvoranschlag oder ein Kfz-Gutachten:

Einen Kostenvoranschlag erhalten Sie bei kleinen Schäden bis 750 Euro. Diesen erhalten Sie auch ohne Gutachter bei uns.
Bei größeren bzw. teureren Schäden erhalten Sie ein Kfz-Gutachten.

Beide können Sie dem Verursacher des Unfalls in Rechnung stellen.

Ist eine Unfallinstandsetzung auch bei einem Totalschaden möglich?

Prinzipiell ja. In den meisten Fällen lohnt es sicher allerdings nicht, da die Reparaturkosten höher wären als die Wiederbeschaffung eines neuen Wagens.
Sollten Sie aber emotional an Ihrem Auto hängen, kann Ihr Auto dennoch repariert werden. 

An dieser Stelle müssen Sie zwei Dinge beachten:
Die Reparaturkosten dürfen nicht mehr als 130 % des Wiederbeschaffungswertes betragen.
Diese Art der Unfallinstandsetzung ist nachzuweisen, da Sie ansonsten keinen Anspruch auf 130 % des notwendigen Schadensersatzes haben.